Kinder-Intensivpflege Kinderkrankenpflege

Kinder liegen uns ganz besonders am Herzen.

 

Die ambulante Kinderintensivpflege und Kinderkrankenpflege

 

Unser Bereich der Kinderintensivpflege versorgt Kinder und Jugendliche vom Säuglingsalter bis zur Volljährigkeit.

Nach der Volljährigkeit, sind wir in der Lage bei Bedarf mit unserer Intensivpflege für Erwachsene weiter zu Versorgen.

 

Was zeichnet die häusliche Kinderintensivpflege aus?

 

Sobald ein Kind aufgrund eines speziellen Krankheitsbildes kontinuierliche medizinische Überwachung und Pflege benötigt, ist es empfehlenswert, die Hilfe eines Pflegedienstes nur für Kinder in Anspruch zu nehmen.

Dabei ist es nicht relevant, ob das Kind aufgrund einer dauerhaften Beatmung eine Trachealkanüle trägt oder zu Krampfanfällen neigt.

Denn unsere Pflegefachkräfte widmen jedem Kind, in Absprache mit den Eltern, individuelle angepasste Versorgung.

 

Eine intensive kontinuierliche Pflege bedeutet, dass unsere Pflegefachkräfte mindestens vier Stunden, wenn nötig aber auch 24 Stunden vor Ort sind. Die Zeit der Betreuung der Kinder variiert je nach der persönlichen Situation der Betroffenen, dem Krankheitsbild sowie den Wünschen der Elter und erfolgt in Absprache mit den zuständigen Ärzten. Die Pflegefachkräfte der Kinderintensivpflege verbringen ihre gesamte Dienstzeit bei einem Kind. Auf diese Weise kann sich eine enge und vertraute Beziehung zwischen dem kleinen Patienten und seinem Pflegeteam entwickeln.

Optimale Versorgung mit kompetenten Pflegefachkräften

 

Das umfangreiche Angebot unserer Kinderintensivpflege umfasst zahlreiche Leistungen der Behandlungs-, Grund- und auch Verhinderungspflege. Das Ziel unserer Kinderintensivpflege ist es, den Kindern durch eine optimale Pflege und intensive Betreuung eine bestmögliche Lebensqualität bieten zu können und zusätzlich die Angehörigen soweit wie möglich zu entlasten

 

Für kranke, schwerstkranke und behinderte Kinder bieten wir umfangreiche professionelle pflegerische und medizinische Leistungen:

 

Früh- und Neugeborene 

  • Monitorüberwachung
  • häusliche Betreuung und Pflege

 

Kinder und Jugendliche 

  • OP-Nachsorge
  • Verbandswechsel
  • Pflege nach Krankenhaus- Aufenthalt
  • Wundmanagement

 

Intensivpflege-Kinder 

  • Behandlungspflege nach  ärztlicher Verordnung
  • Infusionstherapie
  • Portversorgung
  • Stomapflege
  • Sauerstofftherapie
  • PEG-Versorgung
  • Absaugen bei Bedarf
  • Pflege chronisch kranker Kinder
  • Pflege behinderter Kinder

 

Hier finden Sie uns

Ambulante Pflege VEDIA®

Unternehmergesellschaft

(haftungsbeschränkt)

Konrad-Adenauer-Straße 2a

56414 Wallmerod

Telefon:

+49 (06435) 90995-0

Fax:

+49 (06435) 90995-10

Mobil:

+49 (01575) 8554939

E-Mail:

kontakt@vedia.de

Instagram
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ambulante Pflege VEDIA Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Anrufen

E-Mail

Anfahrt